Bevor wir die Frage zur Auswahl der Zahnfarbe beantworten, möchten wir kurze Informationen zur Zahnfarbe geben. Derzeit ist es in der restaurativen Zahnheilkunde sehr wichtig, sowohl die Ästhetik als auch die Funktion sicherzustellen, dass Restaurationen mit der natürlichen Farbe der Zähne kompatibel sind. Um eine mit natürlichen Zähnen kompatible Farbe wiederherstellen zu können, ist es wichtig, die Farbe sowie die Farbauswahl korrekt zu identifizieren. Die Farbauswahl ist für den Kliniker ein schwieriges und strenges Verfahren.

Die Bedeutung der Zahnfarbe

Wahl der Zahnfarbe
Wahl der Zahnfarbe

Um die Ästhetik in der restaurativen Zahnheilkunde zu gewährleisten, ist die Harmonie der Restaurationen mit der natürlichen Zahnfarbe sehr wichtig. Die Wahl der Zahnfarbe ist schwierig und akribisch für den Arzt ist es ein Prozess, der erfordert. Farbe, die Selbststruktur des Lichts oder die Ausbreitung durch Objekte Es ist definiert als die Wirkung, die es auf das Auge hat, abhängig von seiner Form. Licht ist definiert als eine sichtbare elektromagnetische Energie, ausgedrückt in Wellenlängennanometern. Wenn sie das Licht reflektieren, das auf sie fällt, sehen wir Objekte und sagen ihnen ihre Farbe. Wenn es kein Licht gibt, gibt es keine Farbe. Farbe wird durch Absorption und Reflexion verschiedener Wellenlängen des sichtbaren Lichts wahrgenommen.

Bevor Sie die Farbe der Zähne auswählen, müssen Sie Schmutz und Flecken auf den Zähnen entfernen. Zahnsteine werden gereinigt und die Oberflächen der Zähne poliert. Nach dem Reinigen der Zahnoberfläche wird die Farbe der Füllung oder Beschichtung entsprechend der Farbe der Zähne ausgewählt. Aus diesem Grund sollten die Zähne regelmäßig gereinigt werden. Andernfalls wird beispielsweise die Oberfläche der Zahnbeschichtung nicht gelb, sondern es kommt zu einer Vergilbung auf der natürlichen Oberfläche des Zahns.

Die Bedeutung der Zahnfarbe
Die Bedeutung der Zahnfarbe

Eines der wichtigsten Elemente bei Zahnersatzanwendungen ist die richtige Wahl der Zahnfarbe. Die Patienten achten besonders auf die Farbe ihrer Zähne, und daher kann es schwierig sein, ein künstliches Material mit der natürlichen Zahnstruktur in Einklang zu bringen. Farbharmonie mit einem systematischen Ansatz bietet Genauigkeit, Konsistenz, vorhersehbare Ergebnisse, die in der Zahnmedizin absolut wichtig sind.

Wenn nicht alle Ihre sichtbaren Zähne mit Zahnbeschichtungen versehen sind, dh wenn einige Ihrer sichtbaren Zähne bedeckt sind, ist die Farbe der zu fertigenden Zähne äußerst wichtig, um zu Ihren natürlichen Zahnfarben zu passen. Bevor Sie die Farbe der Zähne auswählen, sollten sie gereinigt werden, wenn ernsthafte und leicht passierbare Flecken auf den Zahnoberflächen vorhanden sind.

Obwohl jeder Zahnarzt sein eigenes System zur Bestimmung der Farbe seiner Zähne hat, gibt es eine gängige Methode, die verwendet werden kann. Diese Methode verwendet eine Farbführung als Referenzpunkt für den Zahnvergleich. Ein Farbraster hat vier Hauptkategorien zum Vergleich basierend auf verschiedenen Farbzonen.

Wie Wählen Sie Ihre Zahnfarbe?
Wie Wählen Sie Ihre Zahnfarbe?

Um Ihnen bei der Auswahl Ihrer idealen Zahnfarbe zu helfen, wird Ihr Zahnarzt um Feedback zu Ihrem gewünschten Aussehen bitten. Vielleicht möchten Sie ein Bild von sich selbst mitbringen, das Ihr Lächeln unterstreicht. Wenn Sie bereits eine Prothese tragen, können Sie Beobachtungen machen, die Sie oder andere über Ihre Zähne gemacht haben. Ein solches Feedback hilft Ihnen, Ihren Zahnarzt über Ihre Erwartungen zu informieren, wie Ihre Prothese aussehen soll.